Radiage

Alles im Überblick

care
time
injection
calendar-with-a-clock-time-tools

Wirkung: Faltenglättung

Behandlung: 10 – 30 Minuten

Keine Betäubung notwendig

Halt zwischen 12 – 36 Monaten

enterprise
group
running

sofort arbeitsfähig

sofort gesellschaftsfähig

Sport ohne Einschränkungen

microneedling

Radiage - Hautstraffung mit Radiofrequenzen

Radiage ist ein schonendes Verfahren zur Hautstraffung und Verringerung von Cellulite.

Dabei wird das Bindegewebe auf 48 – 50 Grad erhitzt und lässt die in der Unterhaut befindlichen Kollagenfasern zusammenziehen. Dies führt dazu, dass die Haut ohne chirurgischen Eingriff, oder das Unterspritzen von Substanzen gestrafft wird und keine Narben entstehen.

Vor der Behandlung wird ein kühlendes Spezial-Gel appliziert. Durch den Heiss-Kalt-Effekt wird eine zusätzliche Glättung begünstigt.

Radiage ist mit keinerlei Risiken verbunden und verursacht keine Pigment-Irritationen. Da es sich um ein schonendes Verfahren handelt, muss die zu behandelnde Stelle nicht betäubt werden.

Anwendungen

  • Gesicht

Kostenlose Beratung

Für ein unverbindliches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung